Hier stellen wir euch unser Team #Soulhorse vor.

Wir sind besonders stolz auf unsere tollen Mädels (und vielleicht auch bald Jungs ;) ) die aus ganz Deutschland kommen, unterschiedliche Disziplinen reiten aber eins gemeinsam haben: Sie stehen für faires reiten, guten Sport und stehen hinter dem was wir tun! 

Bei uns im Team ist alles möglich aber nichts ein Muss - wir wollen uns gegenseitig unterstützen und Spaß mit unseren Pferden haben. Keine schnöde Werbung, keine gezwungenen Produktempfehlungen. Wenn unsere Mädels euch etwas von #Soulhorse empfehlen kommt es von Herzen, nicht weil wir es wollen! :) 

Oak's Golden Devil & Lara

Ich liebe Pferde, rede gerne und viel und mit mir kann man immer lachen. Mein Pferd Devil habe ich seit seiner Geburt und er bedeutet mir alles

Sportart/Disziplin/LK: Western, Horsemanship, Pleasure, Ranch Riding und Trail, LK 3A

Wie nennst du Devil noch?: Oak's Golden Devil, Teufel, Quatschkopf

Dein Motto: Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum!

Weitere Tiere: keine

Was sind deine Lieblingsfarben: Türkis, pink, blau, gerne Brauntöne

Was ist dein Stil: auf Turnieren gerne ausgefallen, also mit viel Glitzer und Pailletten , sonst gerne schlicht

Lieblingsreitmarken: Spooks, ProfessionalChoice, Mayatex

Was ist deine Mission mit der Seite: ich habe die Seite eigentlich erstellt damit ich meine Nicht-Reiter Freunde nicht mit Fotos etc. vollspame. Dass ich mal eine so große Reichweite haben werde und dass auch noch mit einem Westernpferd macht mich echt sprachlos und stolz. Außerdem wollte ich meine Bindung zu Devil anderen Menschen zeigen und hoffe dass viele ihr Pferd nicht als Sportgerät betrachten sondern als Freund damit kann man so viel mehr erreichen! 

Facebook: Oak's Golden Devil
Instagram: laarasophiee
Snapchat: laarasophie
YouTube: Oak's Golden Devil

Carlchen Opulensky und Canan

Mein Name ist Canan und ich bin Springreiterin aus dem Rurgebiet. Schon als Baby wurde ich von meiner Mama immer mit zum Stall geschleppt und hab zugeschaut. So konnte aus mir wahrscheinlich auch nichts anderes als ein Reiter werden. Mein erstes Pony bekam ich im Alter von 10 Jahren. Natürlich ein Schimmel, Corni hieß sie. Mit ihr bestritt ich dann auch meine ersten Turniere. Heute gibt es wieder ein #TeamC: Carli & Canan. Carli ist seit dem er 4 Wochen alt ist an meiner Seite, daher kennen wir uns echt in- und auswendig. Wir kommen aus dem schönen Ruhrgebiet und starten hier in der Umgebung oft am Wochenende auf Turnieren. Im Springen trefft ihr uns bis zur Klasse M** an und in der Dressur bis zur Klasse L*. Neben dem Turniertrouble machen wir auch sämtlichen anderen Quatsch mit, damit der Spaß nicht zu kurz kommt! Ich liebe es Carli neu einzukleiden und alles bis ins letzte Detail durchzustylen. Außerdem testen wir so ziemlich jedes neue Produkt, was mir gefällt :-) Beruflich habe ich rein garnichts mit Pferden zu tun, sondern mit der Elektrotechnik. Das kann ich aber ganz gut verkraften, da ich sonst jede freie Minute mit den lieben Pferden bei uns auf dem Hof verbringe.

Sportart/Disziplin: Springreiten, LK 3, M**; Dressur LK4, L*; Vielseitigkeit, LK5, A**

Hast du Spitznamen für deine Tiere? Carlchen Opulensky (Plauziman, Blitzbirne, TeamCornet, Schimmelliebe, Schimmelpower); Bertie (Riesentier, Bertiebub); Sam the Man (GoldenSam, Flitzpiepe, RennSam)

Hast du ein Motto? Ohne ein bisschen Glitzer am Pferd ist man nicht richtig ausgestattet ;-) Ansonsten gilt für mich wirklich "Das Glück der Erde, liegt auf dem Rücken der Pferde." und damit rede ich nicht von Schabracken :-D. Es gibt nichts schöneres als auf dem Pferd zu sitzen, das ist einfach die beste Medizin bei Stress, schlechter Laune und und und. Kaum sitze ich auf dem Pferd, geht es mir gut :-)


Hast du weitere Tiere?
 Dackel Trudi, Schäferhund Lori, Hühner: Ruth I bis Ruth VII, Jack Frost und Halbe Hahn, Katze Elfriede, Pferd: Blondine (von Mama ;-) )

Lieblingsafarben: braun, schwarz, blau, grau, weiß, azur, grüntöne…. So ziemlich alles außer Pink und Rosa (am Pferd, an mir auch das!)

Welchen Look magst du? Sowohl klassische Looks, als auch ausgefallene. Aber bitte mit Glitzer :D

Was sind deine Lieblingsmarken? Eskadron, Equiline, Pikeur, Spooks

Höhenflieger & Sandkastenrocker

Ich begann im zarten Alter von 6 Jahren mit dem Reiten in einer Reitschule, bekam mit 9 das erste eigene Pony, stieg mit 12/13 Jahren in den Turniersport ein und konnte mich die darauffolgenden Jahre bis in den Bundeskader der Ponyspringreiter hocharbeiten. Nach dem Umstieg aufs Großpferd war ich international platziert und siegreich im Springen bis S** und in der Dressur bis M* (S gestartet). Die größte Erfahrung habe ich mit meinem Schimmel Calimero gemacht. Ihn habe ich als Jungpferd bekommen und in beiden Disziplinen bis zur schweren Klasse ausgebildet. Er ist in beiden Disziplinen M* Siegreich und im Springen international 1,35m platziert. Mittlerweile habe ich neben Calimero, der inzwischen in Rente ist, zwei tolle junge Stuten die von mir selbst nach ihren Möglichkeiten schonend ausgebildet und gefördert werden. Castella ist 5 Jahre jung und Dressurpferde A, sowie Springpferde A* siegreich und platziert, Tjakkina ist bis Springpferde M* platziert.  Mir ist es wichtig motivierte Pferde im Umgang und unter dem Sattel zu haben, daher bekommen sie möglichst viel Abwechslung, geben selbst das Tempo der Ausbildung vor und dürfen natürlich in ihrer Freizeit einfach nur Pferd sein und die Seele auf großen Koppeln baumeln lassen.

Sportart/Disziplin: Springen + Dressur LK 4 zum Vorteil meiner jungen Pferde, um neben Jungpferdeprüfungen auch normale kleine Prüfungen reiten zu können, ehemals LK S2 und LK D3.

Wie nennst du deine Tiere noch? Tjakkina / Takki, Castella / Casi / Schnitzi, Calimero / Karl / Karlchen

Dein Lebensmotto? Vorne gibt´s Geld :D

Hast du weitere Tiere? Hund Emma, Katzen Mimi + Hannes, viele Hühner und Kaninchen

Was für ein Feedback bekommst du online? Ich bekomme sehr oft PNs in denen ich um Hilfe gebeten werde und bekomme auch oft Nachrichten, dass einige Dinge die ich in meine Berichte schreibe sehr toll nachzureiten sind.

Lieblingsfarbe? Eigentlich mag ich alles, nur pink muss nicht ständig sein :D

Lieblingsmarken: Alles bei dem die Qualität stimmt

Facebookseite >>

Youtube >>

Tobi & Kristina

Schon seit ich denken kann, bestimmen Pferde mein Leben: Meine ganze Familie sitzt im Sattel und so wurde auch ich schon früh vom "Pferdevirus" befallen. Neben dem Studium kann der Stallalltag manchmal ganz schön stressig sein, doch ohne Vierbeiner geht es eben nicht. 2014 kam mein Oldenburger Wallach "Seagram's", der nur "Tobi" genannt wird, zur mir. Ihn bilde ich als Dressurpferd aus. Man findet uns allerdings nicht nur im Dressurviereck, sondern auch im Gelände oder einfach beim Quatschmachen. Denn Schleifen hin oder her - auch Turnierreiter sollten ab und an herzlich über sich selbst lachen können!

Sportart/Disziplin: In der Dressur starte ich zurzeit mit LK 5, da mein Pferd dieses Jahr erst seine ersten L-Dressuren geht, er ist ja quasi noch ein Halbstarker. Früher bin ich auch Springen bis L geritten, habe dann dann die Lager gewechselt. Schon immer bin ich hauptsächlich Jungspunde geritten und durfte auch ein paar Erfahrungen im Anreiten junger Pferde sammeln.

Wie nennst du Tobi noch? Tobis offizieller Name ist "Seagram's", so wird er aber wirklich nur auf Turnieren genannt. Ansonsten ist er ganz einfach mein Tobi. Oder wahlweise auch Tobibär, Dressurgaul, Bubi, Lieblingstobi, Pummelchen, Schwarzer Teufel oder oder oder...

Was ist dein Motto? Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist! Oft muss man sich selbst daran erinnern, auch mal die eigene "Comfort Zone" zu verlassen und etwas Neues zu wagen. Wenn man sich dann traut, wird man meist erstmal mit Rückschlägen konfrontiert. Aber am Ende lernt man Neues, entwickelt sich weiter und es ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. Das kann man auf's Reiten ebenso wie auf den Alltag ohne Pferde beziehen: Wer sich öfter mal etwas traut und über den Tellerrand blickt, kommt weiter. :)

Hast du weitere Tiere? Unser Familienhund "Betty" ein Parson Russell Terrier. Sie ist 9 Jahre alt, im Herzen aber noch ein Welpe.

Lieblingsmarken: Ich schwöre auf Passier und BR für Tobi. Meine eigene Kleidung kaufe ich am liebsten bei Pikeur, Spooks und Euro-Star.

Wieso bist du online? Ich möchte niemandem meine Reitweise vordiktieren und mache selbst noch etliche Fehler. Trotzdem versuche ich, vorzuleben, dass das Miteinander und ein fairer Umgang mit dem Pferd im Vordergrund stehen sollten. Auf meiner Seite berichte ich von den Fortschritten in der Ausbildung meines Pferdes posten und versuche, auf diese Weise andere motivieren, sich Zeit mit ihren Pferden zu nehmen und sie reell auszubilden. Durch die Seite haben sich etliche tolle Kontakte ergeben: Mittlerweile stehe ich immer wieder im Austausch mit einigen Leserinnen, die mir regelmäßig von ihrem persönlichen Reiteralltag berichten.  Das ist überhaupt das Schönste: Wenn ich persönliche Nachrichten zugeschickt bekomme und mir die Leserinnen schreiben, dass sie sich mit mir identifizieren können und sich in so manchem Beitrag selbst wiederfinden. So entstehen oft tolle Gespräche! Seit einiger Zeit poste ich außerdem regelmäßig humorvolle Inhalte und berichte beispielsweise "aus Tobis Sicht". Diese Beiträge kommen immer super an und ich höre von vielen, dass sie herzhaft lachen mussten. Darum geht es ja letztlich: Den Spaß im Alltag mit meinem Pferd zu vermitteln. 

Facebookseite >>

Instagram >>

Chrissi & Fürstentanz

Meine größte Leidenschaft gilt den Pferden, meine zweitgrößte der Chirurgie! Ich bin Chrissi, befinde mich im letzten Jahr des Medizinstudiums und verbringe jede freie Minute bei unseren Pferden. Wir sind absolute #Dressurdiven, sowohl die Vier- als auch der Zweibeiner :D: wir, das sind mein 6-jähriger Hengst Fürstentanz, der 9-jährige Schmitti, Dackelhündin Leni und meine Wenigkeit. Dancer ist 2-jährig bei mir eingezogen und zusammen haben wir den Weg vom ersten Aufsitzen, der ersten Reitpferdeprüfung bis zum baldigen ersten Start in der Klasse M gemeistert und wir schauen positiv und gespannt nach vorn was die Zukunft noch für uns bereit hält! 

Sportart/Disziplin: Dressur, LK 3

Wie nennst du dein Pferd noch? Fürstentanz genannt Dancer, Mopsi, Tänzer, Herzenspferd oder #Viereckakrobat, Schmittchen Schleicher oder Schmitti, Windhuk alias Touki, Superelch, Fuchsi, #Elchdressur

Was ist dein (Lebens-)Motto? Believe in your Dreams! 

Hast du weitere Tiere? Dackel Leni, Kaninchen Milan & Saphira (die zählen natürlich als reine Gartenbewohner nicht wirklich)

Lieblingsfarbe & Stil?  GLITZER GLITZER GLITZER GLITZER :D 

Welche Reitsportmarken magst du? Magic Tack, Eskadron, Esperado, Pikeur, Wellensteyn, Monetto, Busse

Warum bist du online?  Die Seite entstand ursprünglich um meine Kommilitonen vom ständigen Pferdesport zu verschonen, daraus ist dann irgendwie eine richtig große Sache geworden…

Facebook: https://www.facebook.com/fuerstentanz

Youtube >>

Winne & Jasmin

Ja, ich kann sagen, mein Leben ist ein Ponyhof.  Gemeinsam mit meinen 3 Ponys lebe ich auf einem schönen Hof umgeben von traumhaften Wäldern und Wiesen. Bei uns wird es nie langweilig denn die 3 Lausbuben ergänzen sich prima und was sich manchmal liest wie ein Wendyroman ist bei uns tatsächlich Alltag. Ich liebe meine Ponybande. 

Sportart/Disziplin: Freizeitreiter, außer einem Basispass, dem kleinen und Großen Hufeisen hab ich nix vorzuweisen :D 

Wie nennst du dein Pferd noch? Winne, Mucki, Rudi, Spitznamen: Strizzi ( Lausbub) , Frechdachs, Pinselchen, Schatzpony, Ponymister, Lumbers, Mr. Grumpy (weil Mucki gern die Ohren anlegt :D ), 

Was ist dein (Lebens-)Motto? Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. 

Hast du weitere Tiere? Hasen und Meerschweinchen 

Lieblingsfarbe & Stil?  Glitzer, Pink, völlig egal, eigentlich alles

Welche Reitsportmarken magst du? HV Polo, Eskadron, Spooks

Warum hast du eine Facebookseite? Ganz postiv überrascht war ich, wieviel gutes man mit so einer FB Seite machen kann, wie z.b. der Spendenaufruf für den Gnadenhof. So etwas sollte man viel öfter machen, es ist schön zu sehen, wieviel man damit bewirken kann. 

Facebookseite >>

Youtube >>

Instagram >>


Ratz-Fatz und Nadine

Ich reite seit dem ich denken kann, habe wirklich auf dem Pferd gesessen bevor ich laufen konnte. Mit fünf bekam ich mein eigenes Pferd und bestritt mit ihr auch die ersten Reiterwettbewerbe und E Dressuren. Als wir sie auf Grund meiner Größe verkaufen mussten, war das Turnierreiten vorbei, allerdings konnte ich mich reiterlich dennoch weiter entwickeln, vor allem die Zeit bei Heike Kemmer hat michsehr geprägt. Durch Ratzel bin ich erst wieder zum Turnier gekommen, 2012. Von L Dressur zur S Dressur in 2 Jahren, unfassbar :-) Beruflich beschäftige ich mich , wie soll es anders sein, mit Pferden :-) Ich arbeite im Büro einer Pferdeklinik im schönen Bochum. Ich bin wegen des Jobs 2008 aus der Pferdestadt Celle in Niedersachsen ins Ruhrgebiet gezogen. Über mich selbst kann ich sagen, dass ich ehrgeizig, zielsträbig und eine Perfektionisten bin. Und ja, manchmal auch etwas zickig ;-) 

Sportart/Disziplin: Reiten, Dressur , LK 2 (im Springen habe ich LK 6 ;-)

Wie nennst du dein Pferd noch? Ratz-Fatz, wird aber nur Ratzelpony genannt, wenn er mist baut auch gerne Ratzinger oder Riesenarsch :-)

Was ist dein (Lebens-)Motto? Lebe, liebe, lache! Probiere jeden Tag zu dem schönsten deines Lebens werden zu lassen. Hört sich wirklich total doof an, aber ich habe gerade dieses Jahr so viel Mist um mich herum erlebt, dass es wirklich so sein sollte. Aber ein wenig Ironie hätte ich auch noch: Ich hasse Menschen, Tiere und Planzen!! Stein, Steine sind ok :-)  Einwirkliches Motto für die Reiterei habe ich nicht! Allerdings steht bei mir das Pferd an erster Stelle!! Für mich kann ein Pferd, dass sich nicht wohl fühlt auch keine Leistung erbringen. Deswegen darf mein Pferd auch voll Pferd sein und geht täglich bei Wind und Wetter nach draußen. In der Regel 8-10 Stunden. Dennoch gehört eine gesunde Portion Ehrgeiz und Disziplin für den Sport ganz klar da zu, denn wie heißt es so schön: Von nichts, kommt nichts :-)

Hast du weitere Tiere? Hund, Jack Russel, heißt Mopseline , genannt Möppi :-)

Lieblingsfarbe & Stil?  klassisch , schicht, weiß, schwarz, dunkelblau, grau, creme… mit schickem-edelen Glitzer ;-)

Welche Reitsportmarken magst du? Für den Reiter Spooks und Pikeur, fürs Pferd Eskadron, BR, Esperado

Warum bist du Online? Ich habe für Ratzel die Facebook Seite  eigentlich nur zum Spaß gemacht, eine Freundin und ich sind über Diamiro gestolpert und meinten, dass uns ja niemals viele Leute folgen werden … Naja, es sind schon ganz schön viele. Inzwischen entlaste ich damit auch mein Privates Profil, denn ich spame nicht alle meine nicht reitenden Freunde mit meinem Pferd voll:-) Ich habe unheimlcih Spaß daran Texte zu schreiben, gerade im Zusammenhand mit Pferden und im speziellen mit Ratzel. Es ging mir nie ums bekannt werden, um Sponsoren oder sonst was, einfach nur um den Spaß dahinter. Das sind das so entwickelt hätte ich nie gedacht, aber freut einen natürlich auch. Aber es wird auchnicht einfacher, man muss aufpassen was man wie sagt oder postet und gegenüber einem "Sponsor" hat man natürlich auch eine gewisse verplichtung. Das wiederum ist für mich ganz unproblematisch, weil ich kein Sponsering annehmen würde, hinter dem ich nicht stehe und somit es auch nicht vertreten könnte :-)

Facebook >>

Instagram >>