DIY Ideen – Masken, Hundekissen, Steigbügelschoner & Co.

Packt Nadel & Faden, Schere & Kleber und vor allem den Spaß aus – heute wird gebastelt! Passend zu unserem aktuellen DIY – Contest gibt es von uns für euch Inspiration für die Zeit zu Hause.

DIY Maske – Behelfsmaske in der Corona Zeit

Foto: https://www.merkur.de/leben/wohnen/mundschutz-selbst-naehen-funktionierts-zr-13632855.html / Frank Rumpenhorst

Das brauchst du:

  • 2 gleich große atmungsaktive Stoffreste (30 x 15cm) – z.B. ein T-Shirt oder Bettwäsche
  • Schrägband
  • Basteldraht
  • Nähmaschine

Und so geht’s:

  • Beide Stoffreste mit der Rückseite aufeinander legen
  • In der Mitte falten
  • Den oberen und den unteren Teil jeweils in 3 Falten schlagen, fixieren und am Rand vernähen. Man schlägt den Stoff in Falten ein, damit er so besonders flexibel um Mund und Nase ist.
  • Basteldraht mit dem Schrägband am oberen Ende des Stoffstückes einfassen und wieder vernähen. Der Draht sorgt dafür, dass der Mundschutz gut an deiner Nase anliegt.
  • Das Schrägband ohne Draht am unteren Rand umklappen & vernähen
  • 2 x 90 cm langes Schrägband einklappen und an den Seiten vernähen
  • Fertig! Nach jedem Tragen sollte die Maske unbedingt bei 60 Grad oder mit kochendem Wasser ausgewaschen werden.

Tipp: Wie wäre es, wenn du unsere Soulhorse Stoffe für deine Maske verwendest?!

Hundekissen OHNE Nähen

Foto: https://lovelyhook.de/lovely-diy/

Das brauchst du:

  • Alte Bettdecke oder ein großes Kissen
  • 1 Fleecedecke

Und so geht’s:

  • Die Fleecedecke in der Mitte falten
  • Das Innenleben (gefaltete Bettdecke oder Kissen) mittig auf der Fleecedecke platzieren
  • Den äußeren Rand der Fleecedecke, es sollten ungefähr 7-10 cm Platz zur/zum Decke/Kissen sein, in Fransen im Abstand von 2-3 cm einschneiden
  • Nun knotest du an 3 Seiten jeweils 2 Fransen zu einem Doppelknoten
  • Jetzt kannst du die alte Bettdecke oder das Kissen in deine Hülle schieben und die letzte Seite verknoten
  • Letzter Schritt: Hund ablegen und kuscheln!

Steigbügelschoner selbst gemacht

Das brauchst du:

  • Nähmaschine
  • Maßband
  • Schere
  • 4 Stoffstücke (17 x 26 cm) am besten Fleece oder elastische Stoffe
  • Gummiband

Und so geht’s:

  • Die obere kurze Stoffseite zu je 3 cm umklappen und zu einem Tunnel vernähen, damit dort später das Gummiband gut durch passt
  • Immer 2 Stoffstücke rechts auf rechts zusammen nähen (aufpassen, dass die Tunnel frei bleiben)
  • Jeweils 2 Gummibänder durch die Tunnel fädeln, zusammen ziehen (sodass ein Steigbügel noch durch passt) und verknoten
  • Steigbügelschoner nach außen wenden
  • In den Stall fahren und testen!

Für Steigbügelschoner im Soulhorse Look, verwende unsere eignen Soulhorse Stoffe!

Osterhasen Klopapierrolle – DIY Osterdekoration

Foto: https://www.familie.de/diy/basteln/osterbasteln/osterhasen-basteln-aus-klorollen-suess-als-osternest-geschenkverpackung-oder-tischkaertchen/

Klopapierrollen haben wir wohl einige über – hier gibt es eine Runde kinderleichtes Upcycling. Eine Geschenkrolle zum selber machen. 😉

Das brauchst du:

  • Klopapierrolle
  • Bastelpapier
  • Kleber
  • Stift

Und so geht’s:

  • Klapp die unteren beiden Ränder der Klopapierrolle nach innen, oben wird nur ein Teil nach innen geklappt
  • Schneide aus dem Bastelpapier Hasenohren & -bauch aus
  • Anschließend festkleben
  • Mit einem Stift verzieren
  • Wer möchte kann jetzt ein paar kleine Süßigkeiten und Leckerlis in der Klopapier-Geschenkrolle verstecken

Viel Spaß und nicht vergessen – macht bei unserem DIY Contest mit! Alle Infos findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.