Alles neu macht der Mai – abgesagte Hochzeit, Reitplatzbau & Kollektionslaunch

Wir haben uns dazu entschlossen eine neue Beitragsreihe ins Leben zu rufen und möchten euch am Ende jeden Monats einen kleinen Rückblick präsentieren, was bei uns so los war.

Die Zeit rennt! Und wir finden, man sollte sich immer wieder vor Augen halten, was wir schon geschafft haben, was wir schönes erleben durften und was wir besser machen können.

Von uns gibt es hier die komplette und ungeschönte Wahrheit hinter den Kulissen vom Team Soulhorse.

Wenn ein Traum geht ist Platz für einen neuen…

Im Mai stand fest: unsere Hochzeit im August, mit vielen Gästen aus dem Ausland, wird nicht stattfinden können. Natürlich war das erstmal ein kleiner Schock! Wer hätte gedacht, das ein Virus am Ende Hochzeiten verhindert?

Aber wer uns kennt, weiß: kurz traurig sein und dann die gewonnene Zeit sinnvoll nutzen! Da war ein Projekt in meinem Kopf – ziemlich verrückt und immer seehehr weit weg – aber von einem eigenen Reitplatz habe ich schon Jahre geträumt.

Im Mai war es soweit! Ziemlich spontan haben wir uns entschlossen den Reitplatz schon dieses Jahr zu bauen. So wurden 2 Wochen lang 40 LKW Ladungen Material durch unseren Garten gefahren. Es wurde gebaggert, aufgehoben, aufgefüllt und Schicht für Schicht Material aufgetragen.

Jetzt ist er fertig – meine 20 x 45 Meter pure Geldvernichtung mit absoluter Spaßgarantie. Es ist definitiv (abgesehen von den Pferden im Allgemeinen) der größte Luxus, den ich mir je geleistet habe… und wenn ich in meinen Geldbeutel schaue auch leisten werde – aber wer braucht schon Urlaub wenn man einen Reitplatz hat?

Was war im Lager los?

Corona erwischt irgendwie jeden. Auch wenn wir in der absolut glücklichen Lage sind, das wir alle gesund sind und Soulhorse weiter versenden kann, ein Baustopp, auf Grund der Situation, trifft uns derzeit jeden Tag hart.

Wir müssen dringend erweitern und eine Lagerfläche muss geschaffen werden – aber das ist derzeit nicht möglich. Seit April kämpft das Team in Volkmarsen mit einem komplett zugestellten Büro und kaum Platz die Pakete zu packen.

Im Mai mussten wir als Zwischenlösung 3 Überseecontainer als Zwischenlager auf den Hof stellen, zudem haben unsere Versandgirls ihre Stunden aufgestockt, um die Bestellungen schneller abarbeiten zu können. Kurzarbeit und wenig zu tun? Bei uns ganz und garnicht der Fall und darüber sind wir mehr als dankbar!

Wir helfen als Team zu Corona Zeiten

Wir haben Material. Wir haben Girlpower. Und deswegen wollen wir helfen. Im Mai haben wir uns dazu entschlossen Behelfsmasken im Soulhorse Style zu verkaufen. Für jede verkaufte Maske werden 2 x KN95 Masken an Leute und Organisationen gespendet, die die Masken, zu diesen verrückten Zeiten, wirklich brauchen! Stronger together!

Zudem haben wir die Soulhorse Fun Competition weiter ins Laufen gebracht! Es ist so schön zu sehen, welche kreativen Ideen ihr alleine, im Team und als Familie habt. Es ist beeindruckend wie ihr unsere Aufgaben immer anders umsetzt. Die besten Ergebnisse haben wir auf unserem Blog auch immer nochmal zusammengefasst!

Jetzt wird es schweinisch

Ihr wisst bei Team Soulhorse sind wir immer ehrlich. Wir nehmen euch, nicht nur in Sachen Business, mit auf den Weg, sondern auch in meinem privaten Leben.

Wir haben uns mit unserem Nachbarn dazu entschieden 5 Schweinen ein glückliches Zuhause zu geben, bis sie im Winter geschlachtet werden. In unserem Instagram Post haben wir gemeinsam darüber gesprochen und diskutiert, ob euch wichtig ist woher Fleisch kommt, ob ihr Tiere halten und schlachten könntet oder ob ihr überhaupt Fleisch esst.

Für mich ist es eine kleine Reise herauszufinden, ob ich meinen Genuss über alles stelle oder vielleicht Vegetarier aus Überzeugung werde.

Ich möchte mich einfach mal dafür bei euch bedanken, dass wir, auch über solche hoch emotionalen Themen, sachlich miteinander reden können.

Den kompletten Instagram Post lest ihr hier!

Neue Soulhorse Produkte im Mai:

Wellnessdecke – Soulhorse loves Heuenjoy

Ich habe die Wellnessdecken von Heuenjoy das erste Mal auf Instagram gesehen. Wenige Stories später hatte ich die Decke auch schon wieder vergessen… bis unser Winter aus wenig Schnee, aber viel Regen und eigentlich kaum reiten bestand. Wir haben weder ein Solarium, noch ein Halle, in der ich bei schlechtem Wetter reiten kann. Meine Pferde sind nicht geschoren und so habe ich weitestgehend bei nassem, kaltem und windigen Wetter aufs Reiten verzichtet. Ich wusste einfach nicht, wie ich eine Pferde danach wieder trocken bekommen soll.

Meine Stute ist zudem recht pingelig, wenn es ums Putzen geht. Im Winter findet sie putzen am Rücken echt blöd. Und so kam mir die Idee – wieso spricht du Nadine, die Gründerin von Heuenjoy, nicht mal an und erkundigst Dich,  ob die Wellnessdecke bei meinen Problemen helfen kann. Kann sie!

Und mittlerweile sind unsere Wellnessdecken immer im Einsatz. Mein Hund liegt darauf, sobald er sie entdeckt. Ich liebe es mich abends beim Fernsehen draufzulegen und zu entspannen (…und selbst bei wärmeren Temperaturen ist die Decke ein tolles Wellnessprodukt). Und den Pferden lege ich sie drauf, mach einen Deckengurt drum und lasse sie einfach mit der Decke dösen und entspannen.

Was die Wellnessdecke alles so kann und wie sie auf dem Pferd funktioniert, erfährst du auf der Produktseite.

Jetzt wird es wild – SOULHORSE PURE HEART

Da ist sie. Unsere Kollektion, die vom Herzen kommt. Die meine Liebe zu Animalprints und 90’s Style vereint! Eine Kollektion die bestimmt kein Mainstream ist. Die man liebt oder hasst. Die so ist wie wir: einzigartig!

Und Leute – bis zum Schluss stand nicht fest, ob wir pünktlich die neue PURE HEART Kollektion launchen können oder nicht – Corona sei dank! -.- Glaubt mir, wenn ich sage, wirklich alle haben sich ins Zeug gelegt, dass wir noch rechtzeitig die ersten Produktbilder und Samples bekommen haben! Ziemlich nervenaufreibend – umso schöner ist es zu sehen, dass ihr die PURE HEART genau so feiert wie wir. Und ich verrate euch eins: das war noch nicht das Ende!

Schaut euch die ganze PURE HEART Kollektion hier an!

Schreibt uns doch mal in die Kommentare, wie euch unser neues Format gefällt? Findet ihr so einen monatlichen Überblick gut?

Die Soulhorse TOP PRODUKTE im Mai

Eine Idee zu “Alles neu macht der Mai – abgesagte Hochzeit, Reitplatzbau & Kollektionslaunch

  1. Kirsten Dingel sagt:

    Wow, was so alles in einem Monat passiert ist 😅 ich finde so eine Zusammenfassung am Monatsende total spannend und toll, dass du uns solche Einblicke hinter die Kulissen gewährst 🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.